Berufsorientierung in Osnabrück

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück hat zum Berufsorientierungstag 2016 eingeladen. Dieses kostenlose Angebot haben unsere Schüler der Klassen 9 und 10 sehr gerne wahrgenommen. In Osnabrück bekamen sie die Möglichkeit, in verschiedene Ausbildungsberufe zu schnuppern.

DSC00117

  1. Fachkraft im Fahrbetrieb
    • Kennenlernen der vielfältigen Tätigkeiten neben dem klassischen Busfahren;
    • Schüler hatten die Möglichkeit, einen Fahrschulbus zu steuern;
  2. Kfz-Mechatroniker
  3. Fachkraft für Abwassertechnik
  4. Fachangestellte für Bäderbetriebe
    • Der letzte Beruf wurde im Nette-Bad vorgestellt.

Um den Schülern die Schwellenängste zu nehmen, standen ihnen für all ihre Fragen Azubis zur Seite.

DSC00120
Elektro-Auto „Ich fahr Strom“; Nicht nur Magomed, Fuad und Cristina sind begeistert von diesem Auto. Auch ihre Mitschüler schwärmten: „Tolles Auto – man hört keinerlei Fahrgeräusche und die schnelle Beschleunigung ist einfach spitze.“

DSC00116
Bus der Stadtwerke Osnabrück – Mehrere Schüler haben sich im Bus-Simulator versucht, mit dem einhelligen Ergebnis: Unfälle pflasterten ihre Wege!

DSC00121
Blick in die Verkehrsleitstelle: Hier werden die Buslinien geplant; bei Unfällen oder Baustellen, werden diese umstrukturiert; die Busse werden durch GPS überwacht, sodass z.B. bei einem Unfall schnell reagiert werden kann.

R. Kohorst