Gesundheitstage 2016

Während dieses Projektes haben sich alle Schulklassen in unterschiedlicher Form mit dem Thema Gesundheit beschäftigt.

DSC00137So haben sich die Klassen 5 nach dem Zuckerbuffet (Gesundheitsamt) und der Erarbeitung der Ernährungspyramide mit einem gesunden Frühstück belohnt. Außerdem hat die Tanzschule Wienholt zum HipHop/Zumba eingeladen.

Auch die Klassen 6 finden Beispiele für eine gesunde Ernährung und das Gesundheitsamt vermittelt ihnen viele Infos zur Zahngesundheit. Gemeinsame Straßenspiele und ein Waldsparziergang sorgen für die nötige Bewegung.

Ganz besonders sportlich steigt das 7. Schuljahr ein: Zirkeltraining und Step Aerobic stehen auf dem Stundenplan.

Donum Vitae / SKF haben die Schüler der 8. Jahrgänge über Freundschaft, Liebe, Partnerschaft aufgeklärt.

Die Zehntklässler informieren sich zunächst theoretisch über gesunde Ernährung, durch Plakate und Referate – die Praxis zeigt sich dann mit Weintrauben, Gurken, Tomaten, Möhren, Äpfeln, Milchprodukten und Dinkel-, Roggen- und Körnerbrötchen beim gemeinsamen Frühstück. Außerdem informiert Frau Albrecht von der Drobs über illegale Drogen.

Zum Abschluss sitzen alle Schulklassen im „Sporthallen – Theater“. Der Weimarer Kultur-Express zeigt das Zwei-Personen- Stück:

„Mobbing – wenn Ausgrenzung einsam macht“

R. Kohorst